Die HOLZER Firmengruppe gilt als innovativer High-Tech Dienstleister in den Bereichen Motorsport, Luftfahrt, Industrie und Human Services. Wir sind ein weltorientiertes Full- Service Unternehmen und führen alle Phasen im Engineering-Prozess aus - von der ersten Idee bis hin zum fertigen Produkt. Wir machen den Erfolg bestellbar, gestalten täglich die Welt der Mobilität mit und pflegen langfristige Partnerschaften bis hin zu Innovationspartnerschaften.

 

Für unseren renommierten Kunden, einem der führenden und international anerkannten Engineering-Partner der Automobil- und Motorenindustrie mit Fokus auf die Entwicklung von Verbrennungsmotoren, Elektrik/Elektronik, alternative Antriebe, Getriebetechnik und Energietechnik, mit dem Firmensitz des Konzerns in Nordrhein-Westfalen und ca. 5.500 MA, suchen wir ab sofort zur Direkteinstellung beim Kunden:

ENTWICKLUNGSINGENIEUR (m/w/d) Funktionsentwicklung Antrieb inkl. Hybrid und BEV in München

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Modellbasierte Funktionsentwicklung für PKW- Antriebe inkl. Hybrid und BEV sowie vernetzte Antriebsfunktionen zuständig
  • Funktionsanalyse und Entwicklung von Funktionen und Wirkketten des Antriebsmanagements sowie vernetzte Antriebsfunktionen wie z.B. energetische und prädiktive Betriebsstrategien, Betriebsmodi, Start- und Anzeigefunktionen, Fahrverhalten und Momentenmanagement gehört zu Ihren Verantwortlichkeitsbereich
  • Funktionsarchitektur entwerfen und erarbeiten Sie in sysML, Spezifikation von Steuergerätefunktionen in MATLAB, Simulink oder Stateflow
  • Die Inbetriebnahme der Funktionen führen Sie nach der automatisierten Code-generierung durch
  • Spezifikation, Durchführung und Analyse von Modultests sowie System- und Integrationstests (MiL, HiL, Fahrzeug)
  • Sie unterstützen bei Fahrzeug- und Prüfstanduntersuchen

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich MATLAB/Simulink und/oder ASCET, Systemsimulation, Regelungstechnik
  • Des weiteren verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Bereich der modellbasierten Softwareentwicklung, Entwicklungsprozessen (ISO26262, CMMI, ASPICE),  Software-Testing, Software Implementierung und Integration
  • Erfahrung der modellbasierten Softwareentwicklung, Entwicklungsprozessen (ISO26262, CMMI, ASPICE),  Software-Testing, Software Implementierung und Integration
  • Sie haben Grundlagenkenntnisse über die Funktionsweise und Zusammenhänge des Verbrennungsmotors und elektrischen Antriebsstrangs
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, ausgeprägtes Organisations- und Verhandlungsgeschick mit Hands-on-Mentalität sowie eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit bringen Sie ebenfalls mit

Wir bieten

  • Tätigkeiten in einem internationalen Unternehmen mit hoher Reputation
  • Attraktive Vergütung
  • Unser Arbeitszeitmodell ermöglicht Ihnen Ihr Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen
  • Konzerneigene Weiterbildungsakademie
  • Jährliche Mitarbeitergespräche

Ihr Ansprechpartner

Holzer Firmengruppe
Personalabteilung
Telefon: +49 8234 9696 123
eMail: bewerbungen(at)holzer-gruppe.com

Stellendetails:

Beschäftigungsort: München

Art(en) der Anstellung: Vollzeit

Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche

Jetzt bewerben

Impressum