Die HOLZER Firmengruppe gilt als innovativer High-Tech Dienstleister in den Bereichen Motorsport, Luftfahrt, Industrie und Human Services. Wir sind ein weltorientiertes Full- Service Unternehmen und führen alle Phasen im Engineering-Prozess aus - von der ersten Idee bis hin zum fertigen Produkt. Wir machen den Erfolg bestellbar, gestalten täglich die Welt der Mobilität mit und pflegen langfristige Partnerschaften bis hin zu Innovationspartnerschaften.

 

Für unseren renommierten Kunden, einem der führenden und international anerkannten Dienstleister für Software Engineering und Qualitätssicherung von sicherheits- und unternehmenskritischer Software. Zu deren Kunden zählen die führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und des Automobilbaus, suchen wir ab sofort zur Direkteinstellung:

SYSTEMINGENIEUR (m/w/d) Manager für funktionale Sicherheit in Weissach oder Fellbach (bei Stuttgart)

Ihre Aufgaben

  • Sie führen Analysen und Verifikationen von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen durch
  • Der Aufbau und die Führung eines Teams für funktionale Sicherheit ist erwünscht
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses fallen auch in Ihren Aufgabenbereich, ebenso wie die Reviews von Testfällen und Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Sie koordinieren und stimmen die Arbeiten mit den Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern ab
  • Sie führen Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA durch
  • Dazu kommt, das Sie die Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung begleiten

 

 

Ihre Qualifikation

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Funktionalen Sicherheit bevorzugt im autombilen Zusammenhang ist erforderlich
  • Sie bringen die Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge mit
  • Sie sind an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt, Raumfahrt, Eisenbahntechnik und  Automotive interessiert
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen, Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind für Sie von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung, Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Adequate Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine finanzielle Beteiligung beim Umzug ist möglich
  • Eine Weiterentwicklung zum Teamleiter ist perspektivisch möglich
  • Es erwartet Sie interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Sie arbeiten in einem engagierten Team, bei dem die Türen im wahrsten Sinne des Wortes für Fragen und Austausch offen stehen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, eigenverantwortliches Arbeiten bei flacher Hierarchie, Entwicklungschancen und eine kontinuierliche Fortbildung sind nur einige Vorteile der Mitarbeiter
  • Spannende Themen, eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre sowie viele nette Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie

Ihr Ansprechpartner

Holzer Firmengruppe
Frau Katharina Hasler
HR Management
Telefon: +49 8234 9696 124
eMail: katharina.hasler(at)holzer-gruppe.com

Stellendetails:

Beschäftigungsort: Weissach

Art(en) der Anstellung: Vollzeit

Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche

Beschäftigungsbeginn: ab sofort

Stellenanzeige teilen:

Jetzt bewerben

Impressum